Der Flugplatz Eggenfelden

Der Verkehrslandeplatz Eggenfelden ist einer von vier Verkehrslandeplätzen in Niederbayern mit einer wichtigen Erschließungsfunktion für die Region Ostbayern. Mit über 20.000 Flugbewegungen jährlich zählt er zu den aufkommensstärksten Landeplätzen in Bayern. Deshalb wurde er auch als Schwerpunktlandeplatz für die Region 13 ausgewiesen.

Grundsätzlich ist der großzügig angelegte Flugplatz leicht anzufliegen und bietet mit dem Instrumentenflugbetrieb (IRF) und dem Flugverfolgungssystem (ADS-B) innerhalb des Dreieckes München-Salzburg-Passau eine kostengünstige und zuverlässige Alternative als Zielflugplatz. Flugzeuge mit einem Höchstgewicht von bis zu 50 t können hier starten und landen.

Für Unternehmen und Investoren bietet der Verkehrslandeplatz Eggenfelden hohe Planungssicherheit durch die öffentliche Trägerschaft mit klaren Strukturen und kurzen Wegen.

Die Flugplatz GmbH Eggenfelden ist Mitglied der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF).

IDRF

News & Aktuelles

Der Flugplatz Eggenfelden sucht zum 1. April 2020 eine/n Beauftrage/r für Luftaufsicht (m / w / d) in Voll- oder Teilzeit — Aktuell sind Hangarplätze am Flugplatz Eggenfelden verfügbar. Bei Interesse melden Sie sich einfach bei uns. — Die Frequenz (Kanal) für den Verkehrslandeplatz Eggenfelden hat sich geändert auf 120,305.

Eggenfelden
-1°
Bedeckt
07:4616:56 CET
Gefühlt: -1°C
Wind: 1km/h 100°
Feuchtigkeit: 99%
Druck: 1023.8mbar
UV-Index: 0
SaSoMo
min -2°C
4/-1°C
8/0°C

Öffnungszeiten

Winterzeit:
Montag – Sonntag 9:00 Uhr LT bis Sonnenuntergang.
Sommerzeit:
Montag – Sonntag 9:00 Uhr LT bis Sonnenuntergang jedoch max. bis 19:00 Uhr LT.
Außerhalb der Betriebszeiten sind in Einzelfällen, wie z.B. Ambulanz oder Transplantationsflüge möglich.

Kontaktiern Sie uns!

So finden Sie uns!

Zainach 55, 84307 Eggenfelden

Telefon & E-Mail

Telefon : +49(0)8721 9638-0
E-Mail : info@flugplatz-eggenfelden.de